Fenstersanierung


Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb zur Fenstersanierung

Zertifizierter Fachbetrieb 2008

  • SICHER
  • SAUBER
  • SCHNELL

Fenstersanierung zum Fixpreis durch unsere Systemmontage.


Vorgehensweise bei der Bösch-Systemmontage:

Schritt 1: Sauberes Austrennen der vorhandenen Fenster Vorsichtiges Austrennen der vorhandenen "alten" Fenster mit Spezialmaschine, Diamantblatt und Staubabsaugung.
Die Mauerlaibung Innen und Außen bleibt erhalten und wird nicht beschädigt.

Der alte Fensterstock wird zersägt und vorsichtig entfernt.

Schritt 2: Entfernen des Fensterstocks Schritt 2: Entfernen des Fensterstocks
Schritt 3: Entfernung des alten Dämmmaterials Schritt 3: Entfernen der Laibung Das alte Dämmmaterial wird entfernt und die Laibung gesäubert.

Nun wird das neue Bösch-Maß Fenster nach Ihrer Wahl in Holz/Holz-Alu oder Kunststoff eingesetzt.
Mit Ankerschrauben befestigt und mit PU-Fensterschaum gedämmt.

Schritt 4: Einsetzen des neuen Bösch-Fensters
Das neue Fenster   Das neue Fenster Das neue Fenster mit Abdichtung nach DIN und fertig erstellten Maueranschlüssen Innen und Außen an den bestehenden Putzflächen.